Herbsttage Blog

by Franz Heidlberger on 4. August 2016 Kommentare deaktiviert für Herbsttage Blog

23. September 2016

Liebe Freunde!

Was für ein bewegender Abend! Bin sehr berührt von gestern.
Es ist einfach beeindruckend, wenn Persönlichkeiten wie Christoph Kardinal Schönborn oder Eleanor Mumford so tief in ihr Herz blicken lassen. Wow! Danke, Jesus, für diese Vorbilder in der Nachfolge!

Und danke, Herr, für das, was Du in diesen Herbsttagen unter uns wirkst!
Danke, dass Du dein Volk sammelst, dass Du uns entgegenläufst, berührst und zurüstest!

Freunde, seit Mittwoch machen wir eine Reise in das Herz des Vaters.
Gestern Abend haben wir den zweiten Schritt gemacht: „Der Vater sah ihn schon von Weitem kommen und er hatte Mitleid mit ihm. Er lief dem Sohn entgegen, fiel ihm um den Hals…“ (Lk 5, 20). Die Barmherzigkeit Gottes ist wirklich ein Schatz, ein Meer, in das wir eintauchen dürfen. Wir brauchen sie, die Barmherzigkeit Gottes.

Und heute geht’s weiter, heute machen wir Schritt drei. Das Wort für heute ist: … und küsste ihn.

Der Kuss des Vaters, das ist natürlich der Heilige Geist, nach dem wir uns heute ausstrecken!

Denn der Vater vergibt uns nicht nur unsere Schuld, er küsst uns auch.
Und das macht etwas mit uns.

Strecken wir uns aus, ersehnen wir diese Berührung des Vater!
Wer heute zu den Herbsttagen kommt, der geht verändert wieder nach Hause, verwandelt durch die Berührung, durch den Kuss des Vaters! Komm und sieh! Bring Freunde mit!

Los geht’s um 16h mit einem großen Workshop mit Eleanor Mumford! Lobpreis, Talk und Gebet! Komm und sieh!
Dann Heilige Messe um 18h
Dann, 19h30, ein Abend mit Eleanor Mumford! Das wird einfach großartig!

Adresse: Wiedner Hauptstraße 97, 1050 Wien. Erreichbar mit der Bim, Linie 1 und 62 oder mit der Badnerbahn, Station Laurenzgasse.

Bless you!
Euer Maxi

20. September 2016

Liebe Freunde!

Willkommen im neuen Arbeitsjahr! Schon eingelebt? Läuft das Radl schon? Hast Du Dich schon an die etwas kühlere Temperatur gewöhnt?

Gut – denn es ist Herbsttage Zeit!

Los geht’s morgen, also am Mittwoch, 21 Septenber, 19h in St Florian, Wiedner Hauptstraße 97, 1050 Wien.

Wie kommst Du da hin?

Mit der Bim, Linie 1, 62 oder mit der Badnerbahn, bis zur Haltestelle „Laurenzgasse“ – also dort, wo das 24-7 Gathering letzten Oktober war. Alles klar?

Und Leute, es sieht echt chillig und cool aus in St Florian – der Heilige Geist wird sich also wohlfühlen und dementsprechend wirken 😉

Vor allem haben wir dieses Jahr MEHR Platz – sozusagen für ein größeres Wirken des Heiligen Geistes! Nehmt also Freunde und Verwandete mit! Ladet großzügig ein! Danke!

Also: morgen Abend geht’s los! 19h in St Florian. Sozusagen Mittwoch Abend Gebetskreis in der Jugendkirche, die nicht mehr Jugendkirche heißt 😉 Und Georg Mayr-Melnhof wird sprechen. Cool, oder? Anschließend gibt es eine gute Agape mit extrem guter Musik aus der Dose.

Und: morgen wird es auch eine kleine Überraschung geben – aber dazu must Du schon vobeikommen. Eine Sache verrate ich aber: es hat damit zu tun, dass du nette Leute kennen lernen kannst. Mehr morgen!

Insgesamt sind die Herbsttage dieses Jahr eine echte Reise in das Herz des Vaters.

Und das Team, dieses Jahr sind wir 80 (!) Freiwillige, die schon seit Monaten und in diesen Tagen besonders, alles vorbereiten, haben echt im Gebet den Eindruck, dass eine Tür aufgehen wird und, dass der Vater sich vielen offenbaren wird!

Starten wir diese Reise in das Herz des Vaters! Gehen wir den ersten Schritt!

Morgen, Mittwoch Abend, 19h, geht’s los!

Wir sehen uns!

Bless you!
Euer Maxi

PS: Wenn Du nicht kommen kannst, wir livestreamen auf Loretto.at, auf unserem YouTube Channel und Radio Maria wird über UKW, DVBT, SAT, Kabel usw. Audio live übertragen!

16.09.2016

Ok, der Sommer ist vorbei. Schade, eigentlich, aber auch genial. Denn jetzt kommen die Herbsttage!
Los geht’s am 21 September – in St. Florian im fünften Bezirk!

Warum St. Florian im fünften Bezirk?

Weil die Herbsttage letztes Jahr aus allen Nähten geplatzt sind! Daher eine größere Location für ein größeres Wirken des Heiligen Geistes, komm und sieh! Hier ist das Programm: http://loretto.at/portfolio/herbsttage/

Also, wichtig, am 21 Sept, also nächsten Mittwoch, nicht einfach chillig in die Operngasse schlendern, sondern in die Wiedner Hauptstraße 97, 1050 Wien. Da gehen echt MEHR Leute rein! Und wir richten es uns dort richtig chillig ein, mit Palmen und so 😉

Warum diesen Jahr zu den Herbsttagen kommen:

(a) Extrem gute Referenten in verschiedenen Formaten: Christoph Kardinal Schönborn, Georg Mayr-Melnhof, Eleanor Mumford (langjährige Leiter von Vineyard in Großbritannien, eine echte Hammerfrau) und ich.

(b) Sehr viel Lobpreis: Glory Sebastian, Thomas Weißl, Elisabeth Mi unter anderem werden uns wieder und wieder in die Gegenwart Gottes führen. Und, dazu, bei Tag und bei Nacht, 24-7 in der Operngasse 4, 1010 Wien.

(c) Ein wirklich schöner Abend der Barmherzigkeit im Dom (!), am 24 Sept, von 17h bis 20h. Machen wir diese Reise in das Vaterherz Gottes – und dann chillen wir beim X-Fest in der Operngasse samt Wohnzimmerkonzert mit AVE! Ich freu mich schon sehr!

(d) Und schließlich dieser echt nette Familiensonntag – für die ganze Familie und alle Freunde!

Also: bis nächsten Mittwoch!

Bless! Maxi

 

13.09.2016

Liebe Leute!

Mit den Herbsttagen (hier das Programm: http://loretto.at/portfolio/herbsttage/) startet auch wieder 24-7!
Kommenden Sonntag, 20 Uhr, geht es wieder mit 24-7 Gebet los! Eine Woche rund um die Uhr nur für Jesus!

Eine Woche verschwenderisches, stilles Gebet vor Seinen Füßen; eine Woche Lobpreis; eine Woche Fürbitte. Ist das nicht schön?

Hier der Link: loretto.at/24-7 > 24-7 Wien > Passewort: loretto > schnappt euch die restlichen Stunden, bei Tag und bei Nacht und am Wochenende!

Und natürlich ist es so, dass wir uns alle beim Eintragen in die online Liste ein bissl überwinden. Es kostet etwas den „eigenen Esel anzubinden“ und sich für ein, zwei Stunden fest zu machen. Gerade auch in den Nachtstunden. Aber weißt Du was? Wir tun das nicht, weil wir sonst nichts Besseres zu tun hätten, sondern: weil wir uns über die Durchbrüche freuen, die der Herr schenkt, wenn wir uns verschwenderisch zu seinen Füßen versammeln. Und weißt Du was? Wir erleben Durchbrüche, langsam und stetig. Schau mal:

Die ersten Herbsttage waren 2010. Im Jänner 2011 hatten wir unsere erste 24-7 Woche. Die ersten Herbsttagen waren alle Indoor, im Gebetskreisraum in der Operngasse. Wir hatten keine Platzprobleme, waren damals echt wenige. Wir blieben aber bei 24-7, Monat für Monat, ganz treu. Dieses Jahr sind die Herbsttage an drei verschiedenen Orten, einfach auch um MEHR Platz zu haben; einfach auch, weil das, was uns der Herr im Gebet schenkt, natürlich gerade auch bei 24-7, sich in die ganze Stadt ausbreiten soll/darf. Bis die Erkenntnis der Herrlichkeit des Herrn die Erde erfüllt so wie das Wasser das Meer 😉

Und meine Bitte ist: Trag Dich ein, für ein, für zwei Stunden, auch in der Nacht, und werde ein Teil dessen, was der Herr in unserer Generation tut – in Wien, in Österreich, in Europa und auf der ganzen Welt! Hier nochmals der Link: loretto.at/24-7 > 24-7 Wien > Passewort: loretto > und los!

Und, wenn Du Dich bei 24-7 eingetragen hast, dann lade betende Freude zu 24-7 ein.

Und, wenn Du Dich bei 24-7 eingetragen hast, dann lade alle Facebook Freude zu den Herbsttagen ein. Geht mit diesem Link ganz einfach: https://www.facebook.com/events/472066886324498/

Bless you!

Maxi

02.09.2016

Hey Leute!

Es ist Anfang September! Juli und August sind vorbei!
Bist Du fit und erholt? Bist Du ausgeschlafen?
Denn wir starten sehr steil ins neue Arbeitsjahr!

Richtig, die Herbsttage stehen vor der Tür.
Los geht’s am 21 Sept. Hier ist das ganze Programm:
http://loretto.at/portfolio/herbsttage/

Wie kannst Du Dich einbringen?

  • Bete für die Herbsttage.
    Jeden Tag ein Vater Unser, ein Ave Maria, ein Ehre sei dem Vater. Ok?
    Danke sehr!
  • Streich die Herbsttage in deinen Kalender dick ein.
    Am besten gleich jetzt! Und komm am besten gleich zu allen Programmpunkten.
    Wichtig: Die Herbsttage starten in St Florian im 5ten Bezirk, dann Operngasse, dann Dom, dann wieder Operngasse.
    Also: nicht einfach am 21 Sept in die Operngasse marschieren – sondern nach St Florian.
    Hier ist auch ein Artikel auf der Website der Erzdiözese Wien:
    http://www.erzdioezese-wien.at/site/home/nachrichten/article/51773.html
  • Lade Freunde ein! Geht hier mit diesem Link super einfach:
    https://www.facebook.com/events/472066886324498/
    Danke!
    Am besten Du lädst gleiche alle Facebook Freunde von Dir ein!
    Bitte auch teilen, liken etc. Danke!
  • Ja, wir suchen n-a-t-ü-r-l-i-c-h immer Helfer!
    Männer und Frauen für alles! Wenn Du mithelfen willst, schreib bitte einfach eine kurze Mail an: eva7hei@gmail.com. Wir teilen Dich dann entsprechend ein. (Gerne auch mit möglichem Zeitpunkt und gewünschten Arbeitsbereich.)
  • Komm mit zum gemeinsamen Prayerwalk für die Herbsttage!
    Am 13.September um 18.30 Uhr treffen wir uns vor der Kirche St.Florian (in der die Herbsttage beginnen), gehen betend weiter zur Operngasse und schließlich zum Dom!
    Wir wollen gemeinsam die Herbsttage und alle Locations im Gebet vorbereiten.
    Im Anschluss chilliger Ausklang im Sparkys 🙂 (jeder zahlt selber)
  • Und: super wichtig -> 24-7
    Trag Dich bitte gleich jetzt für unsere erste 24-7 Woche im neuen Arbeitsjahr ein! Los geht’s am 18 Sept, 20h.
    Hier ist der Link: loretto.at/24-7
    Auf 24-7 Wien gehen, Woche ab 18 Sept, Passwort wie immer loretto.
    Und dann: schnappt Euch Eure Lieblingsstunden! Let’s go!

Bless you!

Dein Maxi

24.08.2016

Herbsttage Maxi f15220c_kLiebe Leute!

Es ist noch immer Sommer 😉
Aber die Vorbereitungen auf die Herbsttage laufen n-a-t-ü-r-l-i-c-h längst auf Hochtouren!
Plakate und Flyer sind alle schon raus. Referenten gebrieft. Wir arbeiten gerade am Set Up vom Live-Stream. Das Missionsteam formiert sich gerade. Es wird jeden Abend eine Agape/ein Essen geben. Auf Facebook posten wir am laufenden Band Sachen…

Wie Du helfen kannst?

Drei Sachen:

(a) Bete für die Herbsttage.
Danke sehr!

(b) Streich die Herbsttage in deinen Kalender dick ein.
Am besten gleich jetzt! Und komm am besten gleich zu
allen Programmpunkten (Programm: http://loretto.at/portfolio/herbsttage/)

(c) Lade Freunde ein! Geht hier mit diesem Link super einfach:
https://www.facebook.com/events/472066886324498/
Danke sehr! (Am besten Du ladest gleiche alle Facebook Freunde von Dir ein!!!)

(d) Und: ja, wir suchen n-a-t-ü-r-l-i-c-h immer Helfer!
Männer und Frauen für alles! Wenn Du mithelfen willst, bitte einfach eine kurze Mail an:
maximilian.oettingen@loretto.at Wir teilen Dich dann entsprechend ein.

Bless you!

Dein Maxi

 

07.07.2016

Der Sommer ist da – ist das nicht schön?

Erholt Euch gut! Achtet darauf, dass ihr eure Seelen baumeln lassen könnt! Umgebt Euch mit Menschen, die ihr gerne habt!
Und: schenkt Gott immer wieder Zeiten ungeteilter Aufmerksamkeit – vielleicht am Meer, oder an einem See, oder am Berg, oder im Park, oder in der Küche, oder einfach in einer kühlen Kirche 😉 Sucht IHN – gerade auch in der Freizeit!

Und dann, so ab Ende August, starten wir gleich durch – in Richtung Herbsttage!
Drei große Bitten auf dem Weg zu den Herbsttagen:

1) Bitte betet regelmäßig für die Herbsttage! Danke!
Das Gebet für die Herbsttage ist das Entscheidende!
Dieses Jahr ist das Motto „Good Good Father“ – und wir ersehen wirklich die Gegenwart der Vaterliebe Gottes bei den Herbsttagen.
Wir träumen davon, dass viele mit dieser Vater-Liebe in Berührung kommen!
Darf ich Dich bitten, dass Du auch beginnst diesen Traum zu träumen? Dass es Dir im Gebet zum Anliegen wird, dass viele bei den Herbsttagen vom Vater berührt werden? Amen?

2) Tragt bitte die Herbsttage in eure Kalender ein!
Am besten jetzt gleich: Termin: vom 21 bis 25 Sept.
Dieses Jahr an drei Orten: St. Florian, Operngasse und im Dom.
Hier ist auch ein Link mit allen Infos:
http://loretto.at/portfolio/herbsttage/

3) Bitte ladet Freunde ein!
Ihr ist ein Link mit dem das sehr gut und einfach geht:
https://www.facebook.com/events/472066886324498/
Bitte auf Facebook teilen und Freunde einladen, danke sehr!

By the way: im Sommer ist jeden Dienstag in Cyrill und Method und jeden Mittwoch in der Operngasse Gebetskreis. Komm und bring Freunde mit!

Einen schönen Sommer!
Bless!
Euer Maxi

‪#‎schönensommer‬ ‪#‎herbsttage16‬ ‪#‎eswirdgroßartig‬

 

04.07.2016

Es liegt noch ein ganzer Sommer vor uns, aber dennoch – die Herbsttage kommen! Und wir bereiten uns vor!

Die Einladungen sind größtenteils versandt, die Teams eingeteilt. Wir suchen noch Freiwillige an allen Ecken und Enden, aber auch die werden wir noch finden. Wenn Du uns helfen möchtest, dann schreib einfach an Maximilian.oettingen@loretto.at  und melde Dich. Danke sehr!!!

Wir erwarten heuer Großes! Erstmals sind wir nicht mehr nur in der Operngasse, sondern auch in St. Florian, der ehem. Jugendkirche, und im Stephansdom. Ja, genau, richtig gehört! Der Abend der Barmherzigkeit am Samstag findet heuer im Dom statt.

Wir erwarten auch großartige Vorträge und starke Gebetszeiten. Wir freuen uns besonders auf Eleanor Mumford aus Großbritannien. Eine wundervolle Dame, die mit gewählten vornehmen Worten unglaublich stark predigen kann. So schön, dass sie uns zugesagt hat zu kommen.

Was erwartest du dir von den Herbsttagen 2016?

 

 

Franz HeidlbergerHerbsttage Blog