Gebetskreise in Salzburg

Abtenau – Komm und Sieh!

Montag, 1x Monat 19:45 Uhr

Ort

im Pfarrverband Lammertal (meistens im Pfarrhof Abtenau)
Markt 2, 5441 Abtenau

Kontakt

Roland Erlbacher

Komm und Sieh! auf Facebook

Komm und Sieh ist eine offene Gebetsruppe für das Lammertal und darüber hinaus – sozusagen eine Vernetzung mehrerer Orte.

Die Vision ist, die Kräfte zu bündeln und sowohl Menschen, die schon mit Jesus unterwegs sind als auch Menschen, die eine neue Glaubenserfahrung machen, zuzurüsten.

Wir treffen uns einmal im Monat zu Lobpreis, Dank, Fürbitte, Impuls, Anbetung und gemütlichem Ausklang.

KOMM UND SIEH!

Abtenau-Voglau

Jeden Mittwoch 19:45 Uhr

Ort
Haus Erlbacher
Rigaus 40, 5441 Abtenau-Voglau

Kontakt
Roland Erlbacher

Nach einem Glaubensseminar wurde der Gebetskreis 1981 (!!) auf Initiative von P. Bruno gegründet. Von Anfang an – und einige aus den frühen 80ern sind bis heute dabei – war die Sehnsucht groß, sich alle vierzehn Tage zu treffen. Später dann  wöchentlich, was seit 1987 (!) der Fall ist. Leute, seit 1987! Zur Orientierung: Da gab’s noch keine Handys und kein Internet…!

Unser Gebetskreis soll ein Ort sein, wo wir zusammen und auch füreinander beten; ein Ort, wo man den Alltag hinter sich lassen und sich neu von Jesus beschenken lassen kann; ein Ort, um den Glauben besser und vertieft kennen zu lernen; schließlich ein Ort, an dem wir füreinander einstehen, wenn es im Leben mal nicht so gut geht.

Einmal im Monat feiern wir auch gemeinsame eine Hl. Messe und gestalten die eucharistische Anbetung.

Wir freuen uns auf JEDE und JEDEN, der zu uns kommt! Komm und sieh!

Neukirchen am Großvenediger

jeden 2. Samstag im Monat
18:30 Uhr Heilige Messe in der Kirche
19:30 Uhr Jugendgebetskreis

Ort

Pfarrheim Neukirchen
Marktstraße 171, 5741 Neukirchen am Großvenediger

Kontakt

Rosmarie Feldbacher

Gegründet wurde unser Jugendgebetskreis nach einem Besuch bei den Lorettos in Salzburg 2009. Auf dem Weg nach Hause kamen wir überein, dass uns so ein Gebetskreis auch sehr gut tun würde. Unser Herr Pfarrer war von Anfang an dafür und die treibende Kraft hinter der Gründung – er sagte uns jede Unterstützung zu! Nach einem Treffen mit Verantwortlichen der Loretto Gemeinschaft in Salzburg starteten wir schließlich mit dem ersten Jugendgebetskreis.

In unserem Gebetskreis erwarten dich Lobpreis, Katechese, Anbetung vor dem Allerheiligsten, Segen und zum Schluss eine Agape zum gegenseitigen Kennenlernen und Gemeinschaft erleben.

Wir freuen uns auf DICH!

Saalfelden-Bsuch

Mittwoch, alle 2 Wochen um 19:15 Uhr

Ort

Tischlerhaus
Bsuch 20/1, 5760 Saalfelden am Steinernen Meer

Kontakt

Hannes Neumayr

Wir beten um Erweckung und Aufbruch im Pinzgau. Im Fürbittgebet stehen wir ein für alle Anliegen unserer Pfarren. Durch Lobpreis, Impuls und Anbetung wollen wir uns selber immer mehr unter den Willen Gottes stellen und an unserer persönlichen Bekehrung arbeiten.

Salzburg – Geistliches Zentrum St. Blasius

jeden Sonntag 19:30 Uhr

Ort

Gotischer Saal des Geistlichen Zentrums St. Blasius
Bürgerspitalgasse 2, 5020 Salzburg

Kontakt

Georg Mayr-Melnhof

Die Themen findest du hier!

Jeden Sonntag treffen wir uns im Gotischen Saal, um Gott zu loben und zu preisen, Inputs über den christlichen Glauben zu bekommen und um Jesus im allerheiligsten Sakrament der Eucharistie anzubeten.

Unsere Vision ist es einen Ort in Salzburg zu sein, wo besonders junge Menschen Gott kennen lernen und eine persönliche, lebendige Beziehung mit IHM entdecken und leben können.

Warst Du schon mal bei uns im Gebetskreis? Nein? Dann wird’s Zeit!

Wir freuen uns auf Dich!

Salzburg – connectgroups

Jeden Dienstag 19:15 Uhr

Ort: In einem gemütlichen Wohnzimmer 😉
in der Reichenhaller Straße, Salzburg

Anmeldung: connect.salzburg@loretto.at

Wir wollen Gemeinschaft untereinander und mit Gott in kleinem Rahmen gemütlich zuhause in Wohnzimmer erleben. Auf unserem Programm steht:

essen/lobpreis/impuls/austausch/gebet/gemeinschaft

Es gibt genug Zeit zum quatschen 😉 und sich kennenzulernen. Aber auch für Lobpreis, Gebet und Diskussion über geistige Themen.

Wir würden uns freuen dich in unserer Mitte willkommen zu dürfen – schick uns einfach ein Mail und du erhältst genauere Infos

St. Johann im Pongau

Freitag, alle 2 Wochen um 19:45 Uhr

Ort

Kapelle desHBLA Elisabethinum
Alte Bundesstraße 12, 5600 St. Johann/Pg.

Kontakt

Alois Perwein

Im März 2009 hatten wir in St. Johann einen „Visionsnachmittag“. Alle Lorettos aus dem Innergebirg waren eingeladen. Das Ergebnis? Viele von uns hatten eine große Sehnsucht nach einem Gebetskreis in unserer Gegend. Ein Monat später trafen wir uns zum ersten Mal und von diesem Zeitpunkt an einmal im Monat. Mittlerweile sind wir im Schnitt 60 Leute und der Gebetskreis findet zwei wöchentlich statt. Wow, oder?

Wir möchten einen Raum für junge und offene Menschen schaffen, der einen ganz neuen Zugang zum katholischen Glauben eröffnet. Wir möchten mit lebendigem, echten Lobpreis vor Gott treten, uns mit guten Impulsen weiterbilden und unseren Glauben vertiefen und natürlich in der Anbetung des Allerheiligsten dem Herrn die Ehre geben und uns beschenken lassen. Der Gebetskreis soll wirklich ein Ort sein, an dem man aus dem Vollen schöpfen und immer wieder auftanken kann.

Jeder ist herzlich willkommen und hat seinen Platz!

Zusätzlich zu den Gebetskreisen finden vier Mal im Jahr Abende der Barmherzigkeit im „St. Johanner Dom“, in Radstadt und Altenmarkt statt. Die Termine für die Abende der Barmherzigkeit in Radstadt und Altenmarkt erfahrt ihr direkt in den Pfarren.

adminSalzburg